Dieses Blog durchsuchen

Samstag, 3. Januar 2015

Cilia Teefilter S

Hallo Freunde, 

ihr trinkt gerne Tee und wollt man losen Tee ausprobieren, weil ihr keine Lust mehr auf fertige Teebeutel habt, dann schaut euch folgendes Produkt gerne mal neher an.

Heute berichte ich euch von dem Produkttest mit der Seite friendstipps und der Marke Cilia von dem neuen Produkt Teefilter S.

Insgesamt gab es eine Packung der Teefilter S und eie Probierpackung Tee von TeeGschwendner.

Die Marke Cilia wurde von der Marke Melitta herausgebracht. Bisher dachte ich, dass diese nur Kaffee herausbringen, deswegen war ich sehr gespannt, wie die neue Marke wohl ist.
Tee trinke ich sehr gerne, gerade im Winter wenn es morgens noch kalt ist, ist ein warmer Tee genau das richtige.

Teefilter hatte ich bisher noch nie ausprobiert, aber das ist ja nicht schlimm, der Test bot sich perfekt an.

 Die Verpackung öffnet man oben, die Ränder zum öffnen sind angegeben. Sehr einfach und sauber geht es nur sehr schwer, man muss aufpassen, dass man die Verpackung nicht kaputt macht dabei,
Wiederverschließen geht auch nicht, schade, da könnte sich die Marke Cilia noch was einfallen lassen!

Dann ist vorne angegeben, dass man die vorne herausdrücken soll, dieses ist mir aber auch zu umständlich, ich zieh sie immer hinten raus.
Die erste Tüte hängt an der Pappe fest, nicht wundern!


Es ist eine ordentliche Menge in einer Verpackung, insgesamt 80 Stück. Die reichen erst mal für eine ganze weile bei uns, da ich die einzigste bin, die Tee trinkt. Deswegen bin ich mal auf meine Freunde gespannt, ob sie noch kräftig mittesten wollen!
Wenn ihr welche mögt, schreibt einfach unter diesem Bericht, ich schick euch welche im Briefumschlag vorbei!


 Bei den Teebeuteln handelt es sich um die kleinste Sorte, die angeboten wird, es soll genau für eine Tasse genügen. Es wird angegeben, dass es für eine Wassermenge von 0,1 - 0,4l reicht.

Ich finde die Öffnung sehr klein, aber es ist schließlich nur für eine Tasse. Es geht mit einem kleinen Löffel, ist aber sehr frimmelig, wer also große Hände hat, oder nicht gut mit feiner Arbeit umgehen kann, den empfehle ich auf jedenfall die Nummer Größer zu nehmen und dann lieber etwas mehr Tee zuzubereiten.

Wie schon gesagt, sind die Teefilter S für die Eintassen Zubereitung gedacht.
Was sagt Cilia:
Tasse für Tasse feinster Teegenuss: Der handliche Cilia Teefilter S ist optimal abgestimmt auf eine Tee Portion und somit besonders gut für eine Eintassen Zubereitung geeignet. Die Bodenfalte kässt den Teeblättern viel Raum zur Entfaltung! Kombiniert mit der speziellen Aromagic Papierstruktur entwickelt sich so das volle Aroma ihres Tees!

Ich trinke gerne aus den Teefiltern meinen Tee. Über Weihnachten konnte schon einige Freunde probieren, auch sie waren sehr begeistert. Loser frischer Tee schmeckt einfach intensiver und durch die neuen Teefilter von Cilia einfach noch besser!


Bis bald, 
eure 
Shira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen