Dieses Blog durchsuchen

Dienstag, 26. Januar 2016

Gilette ProShield

Hallo Zusammen, 

ein Bericht meines Mannes:

Heute möchte ich euch von meinen Erfahrungen mit dem neuen Gilette ProShield berichten.
Ich teste Ihn nun gute 2 Wochen und glaube, da mein erstes Urteil fällen zu dürfen:

Optik:
Sehr modern und sehr edel. Die Farben gefallen mir sehr gut. Er macht einen sehr stabilen und hochwertigen Eindruck.
Und wer die hier bekannten Farben nicht mag, kann sich den Rasierer auch im blauen Design kaufen. Es gibt in so für jeden Farbtypen. :-) Oder auch Fussballtypen?!? Dazu soll der blaue Rasierer mit seinen Lubra.-Streifen gleichzeitig kühlen, aber da ich ihn nicht habe, kann ich euch dazu nicht mehr sagen.

Was ist neu?
Lubra-Streifen vor und nach den Klingen ist neu! Das schont besonders die Haut und so hat man noch weniger Hautschäden.
Die Haut fühlt sich sehr gepflegt nach der Rasur an, auch nach mehrfacher anwendung. Die Klingen bleiben schwarf und die Lubra.-Streifen sind weiterhin gelb.
Laut Gilette werden bei dem neuem Rasierer auch die schärfsten Klingen eingesetzt.
Scharf sind sie, das kann ich bestätigen :-)
Im Vergleich zum Vorgängermodell kann ich bestätigen, dass es bisher nur einen dieser Lubra-Streifen gab.

Flexball-Technologie:
Auch die gab es schon beim Vorgängermodell, aber ich finde sie einfach klasse.
Der Rasierer passt sich so jeder Hautkontur an und es bleiben keine Haare mehr irgendwo stehen. Gerade am Hals und unter dem Kinn lässt es sich so besonders sorgfältig rasieren.

Nochmal kurz zusammengefasst: 
- Besserer Hautschutz durch Lubra-Streifen vor und nach den Klingen
- Flexball Technologie, damit jede Stelle gründlich rasiert wird
- schärften Klingen
- Klingenelemente sind auch beweglich
- ein Mikrokamm, der die Haare aufstellt... ich rasiere immer wenn die Haare noch recht kurz sind, dann stehen sie immer :-)
- Gummi Lamellen die die Haut straffens sollen - kann ich nicht zu sagen, merke ich nicht
- Präzisionstrimmer auf der Rückseite der Klingen

Bei dem Rasierer gab es gleich noch ein paar Tipps mit, die ich euch gerne auch weitergebe:

1. Haut befeuchten
2. Gilette 2 in 1 Gel verwenden
3. Mit dem Strich rasieren
4. Gesicht kalt waschen


Im Handel ist diese Woche der Rasierer oft im Angebot und auch die passenden Klingen dazu. Wer noch keinen Gilette Rasierer ausprobiert hat, dem kann ich es nur empfehlen.
Es ist kein günstiger Rasierer, aber er ist jeden Cent wert!

Gruß





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen