Dieses Blog durchsuchen

Mittwoch, 1. Juli 2015

Philips Series 5000

Hallo Zusammen, 

heute möchte ich euch den neuen Philips Series 5000 - Dry Shaver für Männer vorstellen.


Im Handel ist er für 119,99 Euro erhältlich.

Was sagt Philips: 

  • Gründliche und schnelle Rasur. 75 % der Männer unterschreiten Ihre Rasierzeit im Vergleich zum Vorgängermodell
  • MultiPrecision Scherköpfe: die Klingen heben die Haare erst an und schneiden selbst lange Haare und kurze Stoppeln - für eine schnelle Rasur
  • 5-Direction DynamicFlex Heads: Anpassung des Scherkopfes in 5 Richtungen für eine gründliche, schnelle Rasur selbst an Kinn- und Hals.
  • Turbo-Modus für 10 % mehr Leistung für dichte Bartpartien, Präzisionstrimmer zum Stylen von Schnurrbart und Kotletten
  • Lieferumfang: Rasierer, Präzisionstrimmeraufsatz, Etui. Farbe: schwarz-grau 
Stylisch macht die Verpackung echt was her, auch wenn leider die Sprache Deutsch auf der Verpackung nicht überlegen ist. Das finde ich immer sehr schade, denn gerade für ältere Menschen wird der Umgang mit solchen Elektronischen-Artikeln immer sehr schwer damit gemacht. 

Mein Mann hat ihn für euch genau unter die Lupe genommen und folgendes festgehalten: 


  • Akkulaufzeit: sehr gut, läd schnell auf und hält sehr lange an. Akkuzeit wird über Balken angezeigt. 45 Minuten soll er laut Philips mindestens halten, und das tut er am Anfang auch. Die langzeitbeurteilung können wir noch nicht abgeben.
  • Rasuerergebnis: Am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, die Gründlichkeit kommt mit der Übung. Wer sonst einen Nassrasierer benutzt, ist mit dem Trockenrasieren nicht gleich zufrieden. Aber im Vergleich zu anderen Trpckenrasierern ist er topp! 
  • Handhabung ist sehr leicht.  Das Gerät liegt gut in der Hand und ist sehr leicht. 
  • Wechsel der Köpfe funktiniert sehr einfach, über Hochziehen, Vorsicht: den Kopf nicht verdrehen!

Philips setzt auf Rotationsrasierer. Diese erfassen Haare durch kreisende Bewegungen einfacher aus unterschiedlichen Winkeln.Damit werden gerade in den Zonen am Kinn die Bereiche gut erfasst. Mein Mann übt weiter, und wird damit immer besser, denn er muss aufpassen, dass er seinen Kinnbart nicht berührt. Denn dieser soll stehen bleiben.


Das Rasieren geht super schnell und ist dank kabellos überall in der Wohnung möglich, da kann man auch super noch was nebenbei machen. Die Haare werden sauber aufgefangen und lässt sich über eine Öffnung unter dem Rasiererkopf super leicht entleeren, einfach die kleine Bürste dazu nehmen. Perfekt!

Mein Mann nutzt ihn gerne und für den Preis ist das Gerät absolut top! Wird an der Verpackung noch etwas gemacht, also mehr die Deutsche Süprache in den Vordergrund gebracht, gibt bald auch einen Stern mehr, ansonsten würde ich nun 4 von 5 Punkten vergeben.


Gruß
eure Shira

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen